Sie sind hier: Startseite » Verordnung zur Hundehaltung 

Verordnung zur Hundehaltung


Der Gemeinderat Möhrendorf hat die Hundehaltungsverordnung am 9.2.2010 neu beschlossen. Hier die wichtigsten Änderungen:

Ab sofort gilt zu beachten:

- große Hunde (Schulterhöhe über 50 cm) dürfen im gesamten Ortsbereich auf öffentlichen Straßen, Wegen oder Plätzen nur noch an einer reißfesten Leine von max. 150 cm geführt werden.

- auf Kinderspielplätzen, in Kindergärten und Schulen dürfen Hunde (egal welcher Größe) nicht mitgeführt werden.

- die Verunreinigung von Straßen, Wegen, Plätzen ist untersagt. Die Hundehalter bzw. Hundeführer haben Verunreinigungen durch Hundekot unverzüglich zu entfernen.

- wer vorsätzlich oder fahrlässig als dafür verantwortliche Person gegen diese Verpflichtungen verstößt, kann mit einer Geldbuße von bis zu 1.000 Euro belegt werden.

Wir bitten die entsprechenden Hundehalter um Einhaltung dieser zum Schutz der Allgemeinheit notwendigen Regeln.



Buchner Stephan
Stephan Buchner
Geschäftsleitung - Hauptamt - EDV - Schulrecht
E-Mail: hauptamt1@moehrendorf.de
Telefon: 09131/7551-19




nach oben  nach oben
Gemeinde Möhrendorf Hauptstraße 16 91096 Möhrendorf Tel.: 0 91 31/ 75 51-0 Kontakt Datenschutz

Gemeinde Möhrendorf
Hauptstraße 16 91096 Möhrendorf Tel.: 0 91 31/ 75 51-0 internet1@moehrendorf.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung