Dorfbrunnen

Osterbrunnen vor dem Neuen Rathaus
Wiederaufbau des Dorfbrunnens vor dem Gasthaus Letsch (abgebrochen) aus dem Jahr 2006
Luftaufnahme Gasthaus Letsch mit Brunnen und zwei Kerwabäumen um 1950

Der Dorfbrunnen dürfte schon 1779 an dieser Stelle vorhanden gewesen sein. Das frühere Gasthaus Letsch wurde auch in früheren Zeiten als "Wirtshaus zum goldenen Bronnen" betitelt. Wahrscheinlich wurde er auch als öffentliche Wasserversorgung von Bürgern genutzt, die keinen hauseigenen Brunnen hatten. Mit dem Bau der Wasserversorgung wurden in den meisten Gemeinden die Brunnen schmucklos stillgelegt (siehe Foto unten um 1950).

Der Wiederaufbau des Brunnen erfolgte im Jahr 2006 und schmückt seit dem den "Oberen Dorfplatz"  (das Foto in der Mitte zeigt eine Aufnahme aus dem Jahr 2006 mit der Fischküche Letsch im Hintergrund).

Zwischenzeitlich hat die Gemeinde Möhrendorf im Jahr 2011 an der Stelle des früheren Gasthauses Letsch das Neue Rathaus errichtet. Der Dorfbrunnen wird jährlich zu Ostern von freiwilligen Helferinnen und Helfen des "Frauenforums" liebevoll geschmückt (oberes Foto).