Bodenrichtwerte

Die Bodenrichtwerte werden zweijährlich vom Gutachterausschuss des Landkreises zum Stichtag 31.12. ermittelt (letzte Ermittlung zum 31.12.2018).

TIPP: Link zur Bodenrichtwertkarte

Auf der Seite www.bodenrichtwerte.bayern.de werden die Informationen zu den Bodenrichtwerten auf einer detaillierten Karte hinterlegt. Durch anklicken einer Fläche (bzw. Zone) erscheinen die vom Gutachterausschuss freigegebenen Bodenrichtwerte.

Der Bodenrichtwert wird aufgrund der Auswertung der Kaufpreissammlung gem. § 196 BauGB ermittelt und stellt den durchschnittlichen Lagewert für Wohnbauflächen dar.

Auskünfte zu Bodenrichtwerten

Schriftliche Auskunfte über aktuelle Bodenrichtwerte sind kostenpflichtig und können nur bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses erfragt werden.

gutachterausschuss(at)erlangen-hoechstadt.de

Hier gibt es nähere Informationen:
https://www.erlangen-hoechstadt.de/buergerservice/a-bis-z/grundstueckswerte-gebuehren-gutachterausschuss/

Geschäftsstelle Gutachterausschuss
SG 53 - Verwaltung Technik
Nägelsbachstr. 1, 91052 Erlangen

Telefon 09131 / 803 - 1981
Telefax 09131 / 803 - 491981

Bauamt - Amtsleitung

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.