Sprungziele

Hilfe für die Ukraine ! HELFERFORMULAR

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Resonanz auf die Sammelaktin ist riesig. Mittlerweile haben sich auch sehr viele Bürgerinnen und Bürger als Helfer für die Sammelaktion gemeldet! Es sind nun ausreichend Helfer vor Ort vorhanden. Herzlichen Dank an alle, die sich spontan für zur Mithilfe entschieden haben!

gez. Fischer, 1. Bürgermeister

Große Sammelaktion am Donnerstag, 17.03., Freitag, 18.03. und Samstag, 19.03

Liebe Möhrendorfer Bürgerinnen und Bürger,

unser Partnerlandkreis Tarnowskie Góry in Polen ist in der Versorgung der Flüchtlinge schon voll eingebunden. Für die erste Versorgung ankommender Flüchtender in Tarnowskie Góry sammelt der Freundeskreis Erlangen-Höchstadt Tarnowskie Góry e.V. bedarfsorientierte Sachspenden in Form von Hygiene- und Reinigungsmittel sowie Lebensmittel.

Wir bitten Sie hier um Unterstützung! Helfen Sie in dieser großen Not!

Wir wollen Ihre Spenden in Möhrendorf zentral sammeln und dann direkt nach Tarnowskie Góry mit einem LKW bringen!

gez. Thomas Fischer, 1. Bürgermeister

Vorgehensweise

1. Es werden nur die unten stehenden Sachspenden in den jeweiligen Kategorien benötigt. Bitte haben Sie Verständnis, dass auch aus Platzgründen andere Sachspenden nicht angenommen werden können.
2. Verpacken Sie Ihre Spende getrennt nach Kategorie jeweils in einem Karton.
3. Beschriften Sie den Karton mit dem entsprechenden Kategorienamen.
4. Verwenden Sie nach Möglichkeit stabile Kartons

5. Abgabe der Spenden am Bauhof der Gemeinde Möhrendorf, Mühlentheaterstraße 4,

  • Donnerstag, 17.03.:  10.00 -12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag, 18.03.:  10.00 -12.00 und 15.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag, 19.03.:  9.00 -12.00 Uhr 

Hygiene- und Reinigungsprodukte:

• Bad / Dusche / Seife
• Deodorants
• Zahnpasta
• Zahnbürsten
• Kämme
• Damenbinden
• Windeln
• Windeln für Erwachsene
• Toilettenpapier und Papierhandtücher
• Neue Handtücher (einschließlich Mikrofaser)
• Müllbeutel
• Desinfektionsmittel / Desinfektionsalkohol
• Filter- oder Einwegmasken

Lebensmittel:

• Speisen zur schnellen Zubereitung (Instant)
• Riegel (einschließlich Energieriegel),
• Delikatessen, Nüsse,
• Dosen Essen,
• Nudeln, Cerealien für die schnelle Zubereitung
• Einweg- oder wiederverwendbare Küchenutensilien: tiefer Teller, Löffel, Gabel, Messer, Glas (Silikon oder Kunststoff in Lebensmittelqualität)

Andere Produkte:

• Streichhölzer
• Batterien, Powerbanks
• Beleuchtung, einschließlich Taschenlampen
• Kerzen
• Erste-Hilfe-Sets

zusätzlich (ohne Karton):

• Neue Normal- und Thermodecken, Schlafsäcke
• Schlafmatratzenauflagen aus wasserdichter Aluminiumfolie
• Matratzen
• Regenmäntel

 

>>> Packliste zum Ausdrucken (pdf) <<<

 

>>> Weitere Informationen zur Verfügungstellung von Wohnraum für Flüchtlinge aus der Ukraine <<<

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.