Sprungziele

Anmeldefristen bei den Anmeldungen für die Kindertageseinrichtungen 2022/2023 (ab 01.09.2022)

Anmeldungen für die Krippe:

Die Anmeldefrist ist zum 31.01.2022 abgelaufen. Wenn Sie einen Krippenplatz benötigen, so nehmen Sie direkt mit der jeweiligen Kindertageseinrichtung auf.

Das Anmeldeformular für das Kindergartenjahr 2023/2024 ab 01.09.2023 steht Ihnen im Herbst 2022 auf unserer Homepage zur Verfügung.

 

Anmeldungen für den Kindergarten:

Die Anmeldefrist ist zum 31.03.2022 abgelaufen. Wenn Sie einen Krippenplatz benötigen, so nehmen Sie direkt mit der jeweiligen Kindertageseinrichtung auf.

Das Anmeldeformular für das Kindergartenjahr 2023/2024 ab 01.09.2023 steht Ihnen im Herbst 2022 auf unserer Homepage zur Verfügung.

 

Informationen zur Anmeldung Krippe bzw. Kindergarten:

  • Die Anmeldung für einen Krippenplatz und einen Kindergartenplatz erfolgt zentral bei der Gemeinde Möhrendorf. Eine Direktanmeldung beim Träger ist nicht erwünscht und erbringt auch keinen Vorteil.
  • Die zentrale Anmeldung gilt nur für Kinder, die ab 01.09.2023 einen Platz benötigen. Für Kinder, die vor dem 01.09.2023 einen Platz benötigen, ist der direkte Kontakt mit der gewünschten Einrichtung aufzunehmen.
  • Bitte bedenken Sie, dass unter Umständen die Plätze in der einen oder anderen Einrichtung begrenzt sind. Kreuzen Sie deshalb immer auch eine weitere Einrichtung als Alternative an. Die favorisierte Einrichtung sollte die Priotität 1, die Alternative(n) die Priorität 2 usw. erhalten.
  • Für Kinder, die bereits eine Kindertageseinrichtung besuchen und nur in die nächste Jahrgangsstufe wechseln, ist keine Anmeldung notwendig. Dies gilt auch, wenn ein Kind von der Kinderkrippe in den Kindergarten wechselt. In diesem Fall ist eine Anmeldung nicht erforderlich, denn dann liegen Einrichtungen hierfür schon die erforderlichen Informationen vor.
  • Bitte beachten Sie, dass die Gemeinde Möhrendorf nur die Funktion als zentrale Anmeldestelle übernimmt und keinen direkten Einfluss auf die Auswahlkriterien der Einrichtungsträger hat. Eine Vorzusage von den Trägern wird es nicht geben.

 

Ansprechpartner in der Gemeinde

Kasse - Rentenangelegenheiten - Kinderbetreuung - BayKiBiG

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.